Buttermilch-Diät

Bei der Verarbeitung von Milch zu Butter, ensteht Buttermilch – sie besteht hauptsächlich aus Milch, weist aber nur 35 Kilokalorien auf 100 g Buttermilch auf.  

Man kann die Buttermilch-Diät durch Kombinationen mit Bananen, Kakao-Pulver oder Salaten etwas aufpeppen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Buttermilch als Eis zu genießen oder mit Haferflocken, Zimt und Pflaumen zu vermischen.

Jedoch sorgt Buttermilch nicht für eine Versorgung mit ausreichender Flüssigkeit. Deshalb müssen während der Brot-Diät zusätzlich 1,5 Liter Wasser bzw. Tee.  getrunken werden.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite