Fettabsaugung

Das Fettabsaugen ist eine chirurgisch operative Methode, Fettdepots unter der Haut zu entfernen – zur Behandlung von Übergewicht ist es nicht geeignet.  Man behandelt lediglich bestimmte Problemzonen, die resitstent gegen herkömmliche Abnehmmethoden und Sport sind. Meist ist eine zusätzliche Operation zur Straffung der Haut nötig, um unschöne Haut- und Fettschürzen zu entfernen.

Eine Behandlung kann sich in chirurgischer Methode und Kostenaufwand erheblich unterscheiden. Im Internet existieren einige Informationsseiten, die im Detail darauf eingehen.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite