Ketogene (eiweißreiche) Diäten

Ketogene Diäten basieren auf einer stark eiweißhaltigen, zum Teil fetthaltigen Ernährung. Kohlenhydrate werden komplett oder teilweise vom Speiseplan gestrichen. Um genügend Energie zu erhalten, muss der Körper in Ermangelung von Kohlenhydraten auf die Fettreserven des Körpers zurückgreifen – man nimmt automatisch ab. Ketogene Diäten, die auch zur Behandlung von Epilepsie im Kindesalter Verwedung finden, sollten nur unter medizinischer Kontrolle durchgeführt werden.

Ketogene Diäten, die auch hier im Abnehmen-Lexikon beschrieben werden, sind beispielsweise:

-Cooley-Diät

-Eier-Diät

-Gayelord-Hauser-Kur

-Hähnchen-Diät

-Hollywood-Diät

-Lutz-Diät

-Mayo-Diät

-Scarsdale-Diät

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite