Kartoffel-Diät

Kartoffeln eignen sich entgegen der landläufigen Meinung sehr gut für eine diätische Ernährung. Der Kaloriengehalt der Kartofffel ist niedrig, der Vitamingehalt dagegen hoch. Darüber hinaus regen Kartoffeln durch den hohen Kaliumgehalt die Nierentätigkeit an, die wiedrum für die entwässernde und entschlackende Wirkung von Kartoffeln verantwortlich sind.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite