Capsaicin

Bei dem wasserlöslichen Alkaloid Capsaicin handelt es sich um eine Substanz, die die Durchblutung und die körpereigene Hitze erhöht und damit gleichzeitig zu einer Erhöhung der Körpertemperatur führt. Capsaicin ist für die Schärfe in Chilischoten verantwortlich und wird des öfteren als Wirkstoff in Wärme entwickelnden Pflastern eingesetzt. Auch in Schlankheitsprodukten findet Capsaicin Verwendung.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite