Brottrunk

Um Brottrunk herzustellen, muss Wasser zusammen mit Brot in eine Gärung gebracht werden. Brottrunk hat eine sättigende Wirkung und ist nährstoffreich. Außerdem reguliert es die Verdauung und die Darmtätigkeit und ist in der Lage, den Cholesterinspiegel zu senken. Der Brottrunk wird deshalb auch im Zuge einer Diät bzw. Gewichtsreduzierung verwendet.

Bekannt geworden ist der „Original Kanne Brottrunk“, der von Wolfgang Kanne weltweit vertrieben wird.

Der Geschmack des Brottrunks ist stark säuerlich. Der Trunk kann aber mit verschiedenen Getränken vermischt werden (Wasser und Säfte).

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite