Xenical

Hauptbestandteil von Xenical ist der Wirkstoff Orlistat, der in Deutschland unter die Verschreibungspflicht fällt. Seine Wirkung entfaltet Orlistat im Darm, wo es Enzyme hemmt, die für die Spaltung von Fettzellen verantwortlich sind – auf diese Weise wird die Aufnahme von Fetten aus der Nahrung verhindert.

Bekannte Nebenwirkungen sind Inkontinenz (Stuhl), Blähungen, Fettstuhl und Müdigkeit.

Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Xenical Behandlung nicht, obwohl die Deutsche Adipositas Gesellschaft den Wirkstoff Orlistat als Antiadipositas-Substanz einschätzt. Eine rezeptfreie niedriger dosierte Version von Xenical ist unter dem Produktnamen Alli erhähltlich (Xenical: 120 mg, Alli: 60 mg Orlistat).

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Schnell und gesund abnehmen Abnehmen Lexikon - Startseite